Pferdephysiotherapie

Ziel der Pferdephysiotherapie ist es Bewegungs- und Funktionseinschränkungen des Körpers wiederherzustellen und Schmerzen zu lindern. Dies ist unerlässlich für das Pferd, um seinen Reiter schmerzfrei tragen zu können.

Es werden nicht die nur Symptome behandelt, sondern das Pferd wird immer ganzheitlich betrachtet. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht das Auffinden der Ursachen für die Beschwerden.

 

Wirkung der Physiotherapie:

Verbesserung der Elastizität der Muskulatur und Gelenke

Verbesserung des Blut- und Lymphgefäßsystems

Steigerung der Leistungsfähigkeit

Verbesserung der Vitalität

 

Wann ist Pferdephysiotherapie sinnvoll?

Gesunderhaltung

Atrophien der Muskulatur

Nach Unfall / Krankheit

Leistungsabfall

Taktfehler / Lahmheit

Stolpern / Stellungs- und Biegungsprobleme

Steifigkeit / Rückenprobleme

Widersetzlichkeit

Abwehrreaktionen